BOYOCA - Campingplätze online buchen! #10

BOYOCA ermöglicht nachhaltige Reiseerlebnisse, indem einzigartige Campingerfahrungen angeboten werden, die abwechslungsreich und authentisch sind.

1. Wie erklärt ihr euren Großeltern, was ihr macht?

BOYOCA ist die Webseite, auf der Camper in wenigen Minuten ihren Wunschcampingplatz finden, buchen und bezahlen können. Außerdem vereinfacht BOYOCA den Arbeitsalltag von den Betreibern der Campingplätze.

2. Wer ist alles im Team und was sind die verschiedenen Aufgaben?

David Winkel: Sales und Operations

Dominik Gronwald: Finanzen und Strategie

Hendrik Schulze Bröring: Technologie und Marketing

Hamidreza Hosseini: Business Development und Plattformstrategie

3. Wie ist die Ideen zu eurem Startup entstanden?

Beim Campen. Im Spätsommer 2019 haben wir mal wieder vergeblich versucht einen Campingplatz online zu finden und zu buchen. Da war uns schnell klar: Das wollen wir ändern.

4. Was waren bisher die größten Herausforderungen?

Die größte Herausforderung stellt sich uns jeden Tag aufs Neue. Wir wollen ein Produkt bauen, das die Probleme unserer Kunden löst. Dafür sprechen wir so oft es geht mit Campingplätzen und Campern und versuchen zu verstehen, was sie umtreibt. Diesen Kundenfokus in unsere alltäglich Arbeit und unserer Prozesse zu integrieren ist eine Herausforderung, der wir uns jeden Tag stellen.

Was war der schönste Moment in der Gründungsphase?

Ob es den einen schönsten Moment gibt ist rückblickend natürlich schwierig zu beurteilen. Aber als die Mail mit der Zusage vom digihub kam, wurden bei uns definitiv einige Glückhormone ausgeschüttet!

5. Wie habt ihr vom Ignition-Programm erfahren?

David bewegt sich ja schon seit einigen Jahren in der Startupszene von Nordrhein-Westfalen und kennt entsprechend viele Accelerator-Programme. Die Teilnahme am Ignitionprogramm war deshalb von Beginn an ein erklärtes Ziel.

6. Wie empfandest du bzw. ihr den Bewerbungs- und Auswahlprozess von Ignition?

Wir haben uns zwei Monate vor Fristende beworben. Deshalb war die gefühlte Wartezeit für uns schon recht lang. Der Auswahlprozess und die Entscheidungsfindung verliefen dann aber sehr schnell und wir haben eine Woche nach unserem Pitch bereits die Zusage erhalten.

7. Was war bisher die beste Erkenntnis, die ihr aus dem Programm mitnehmen werdet?

Unser wichtigstes Learning klingt trivial, ist aber im Arbeitsalltag manchmal gar nicht so leicht umzusetzen: Ein gutes Unternehmen löst die Probleme seiner Kunden. Deshalb entwickeln wir unsere Services und unser Produkt immer in engster Abstimmung mit unseren Kunden.

8. Wie beurteilt ihr die Startup-Szene in Düsseldorf und was wünscht ihr euch noch?

Die Szene ist bisweilen noch ausbaufähig. Obwohl zu Beginn der Start-Up-Welle Unternehmen wie bspw. Trivago in Düsseldorf gegründet wurden, passiert das Meiste in Berlin und München. Trotzdem sehen wir, dass hier viele sehr kluge Köpfe zusammenkommen, die gemeinsam eine ganze Menge auf die Beine stellen. Das belebt die Szene ungemein. Acceleratoren wie der digihub und Events wie der Digital Demo Day lassen erkennen wie viel Potenzial die Szene hat.

9. Wobei können wir und unsere Community euch derzeit weiterhelfen?

Wir sind auf der Suche nach Investoren und Partnern, die gemeinsam mit uns wachsen wollen. Außerdem hilft uns jeder Kontakt zu Campingplätzen und Tourismuszentren. Alles weitere wird gerade optimal vom digihub abgedeckt.

Sonstige Fragen:

Unverzichtbare Tools im Arbeitsalltag?

Als räumlich getrenntes Gründungsteam sind die gängigen Videokonferenzanbieter aus unserem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken.

Welches Buch könnt ihr Gründern empfehlen?

“Platform Revolution: How Networked Markets are Transforming the Economy--and How to Make Them Work for You” von Geoffrey Parker, Marshall Van Alstyne und Sangeet Paul Choudary

Eure Informationsquellen im Netz?

Das Mission Statement von Google lautet: „Die Informationen dieser Welt organisieren und allgemein zugänglich und nutzbar machen.“ Und das machen sie schon sehr gut.

Vielen Dank für das Interview!

Ihr wollt mehr über BOYOCA erfahren? Dann schaut auf ihrer Internetseite vorbei: boyoca.de

****

****