Build the products the crowd will love!

Hören Sie auf, Zeit und Geld zu verschwenden! Erstellen und vermarkten Sie mit LaunchDrive einfach die Produkte, für die Menschen zahlen werden!

Verwenden Sie LaunchDrive - die am weitesten fortgeschrittene Landing Page Demand Test-Tool zur Verfügung!

Hey LaunchDrive, wer seid ihr, wie ist euer Background und was macht euch als Team eigentlich aus?

Unser Team besteht aus einer bunten Mischung aus Startup-Enthusiasten, die alle einen unterschiedlichen Background haben und somit sehr komplementäre Fähigkeiten mitbringen. Das Team kennt sich bereits seit einigen Jahren und hat bereits in der Vergangenheit in gemeinsamen Projekten zusammengearbeitet. Daher pflegen wir einen extrem offenen, konstruktiven und ehrlichen Umfang miteinander.

Nader (verantwortlich für das Produktmanagement):

Nader stammt aus der Marketingforschung und hat zum Thema Gamification promoviert. Als selbstständiger Unternehmensberater hat er parallel zur Promotion mehrjährige Erfahrung in Projekten des Markenmanagements und User Experience-Projekte bei Konzernen und mittelständischen Unternehmen gesammelt und hat dort u.a. die technische Entwicklung von mehreren Software-Lösungen gesteuert.

Moritz (verantwortlich für Vertrieb und Business Development):

Moritz Fuckert hat Marketing & Management studiert und legte bereits während des Studiums den Fokus auf den Bereich Entrepreneurship, knüpfte viele Kontakte und sammelte zusammen mit Kommilitonen erste praktische Erfahrungen bei der Gründung eines Startups. Darüber hinaus konnte Moritz Fuckert in unterschiedlichen Funktionen (u.a. Mitarbeit in Digitalen Startups und jahrelanger studienbegleitender Tätigkeiten) wichtige Erfahrungen im Bereich Sales sammeln.

Antony (verantwortlich für Softwarearchitektur):

Antony – vom Team immer nur Toni genannt – arbeitet seit mehreren Jahren als freiberuflicher Softwarearchitekt bei renommierten Unternehmen wie Eurowings, Medion und mobilcom-debitel. Er hat Computer Science studiert und bereits in der Vergangenheit mit dem Gründerteam in unterschiedlichen Projekten zusammengearbeitet. Er ist Experte für die Entwicklung von komplexen Webapplikationen und kümmert sich um das Thema Softwarearchitektur.

Lars (verantwortlich für Webentwicklung):

Lars Weimer hat ein Studium der Informatik erfolgreich abgeschlossen und arbeitet seit mehreren Jahren im Rahmen seiner Tätigkeit bei einer Innovationsagentur mit modernen Webtechnologien wie dem JavaScript Framework vueJS, welches auch bei LaunchDrive eingesetzt wird. Er ist verantwortlich für das Thema Webentwicklung.

Benjamin (verantwortlich für AI):

Benjamin – vom Team Ben genannt und Bruder von Nader – hat in der biomedizischen Forschung promoviert und setzte dort seinen persönlichen Schwerpunkt vor allem auf den technischen Aspekt seiner Arbeit und publizierte dieses Jahr Beiträge zur Gewinnung und automatisierten Evaluation qualitativ hochwertiger Daten. Big Data Analysis, Statistical Modelling, Machine Learning sowie Datenbankmanagement waren Teil des Methodenspektrums seiner Forschungsarbeit. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit der Entwicklung der künstlichen Intelligenz der Weblösung.

Was macht ihr? Wo wollt ihr hin? Erzählt uns ein bisschen über LaunchDrive

Mit LaunchDrive wollen wir es Unternehmen, Agenturen und Startups ermöglichen, auf sehr bequeme, einfache und schnelle Art und Weise die Marktnachfrage nach neuen Produkten zu testen.

Normalerweise würde man hierfür potenzielle Kunden befragen und diese antworten auf die Frage „Könntet ihr euch vorstellen, dieses Produkt zu kaufen?“ mit „Ja, könnte ich mir schon“. Das dürfte jeder schon einmal erlebt haben. Allerdings sind diese Ergebnisse immer verzerrt, weil es keine echte Kaufsituation ist. Dafür eigenen sich besser sogenannte Landing Page Demand Tests, bei der auf einer Webseite suggeriert wird, dass es das Produkt schon gibt und man echtes Nutzerverhalten messen kann. Allerdings muss man bei gängigen Lösungen sehr viele Schritte händisch durchlaufen und man benötigt vor allen Dingen auch Erfahrung im Bereich Online-Marketing, Webseitenentwicklung und Data Analytics.

Um dieses Problem zu lösen, entwickeln wir eine Webapplikation, die den gesamten Prozess vereinfacht und in Teilen automatisiert und damit jeden in die Lage versetzt, eine Landing Page Demand Test selbst durchzuführen – auch ohne jegliche Vorkenntnisse.

Langfristig haben wir vor, mit LaunchDrive den gesamten Prozess von der Ideenfindung bis zum „finalen“ Markttest mit einer Landing Page über unsere Software abzubilden und an allen Stellen zu vereinfachen bzw. zu automatisieren, um so unsere Kunden in die Lage zu versetzen, nur für die genau richtigen Produktinnovationen Investitionen für Produktentwicklung und –Vermarktung zu tätigen.

Was erhofft ihr euch von Ignition? Wieso wolltet ihr dabei sein? Worauf freut ihr euch?

Wir haben uns bei Ignition beworben, weil wir bei unserer Produktentwicklung Fahrt aufnehmen wollten und wussten, dass wir durch das Accelerator-Programm unglaublich viel Input und Support erhalten werden und gleichzeitig uns mit vielen zentralen Akteuren der Düsseldorfer Startup-Szene (und darüber hinaus) vernetzen können.

Gleichzeitig ist es sehr gut, dass wir uns mit den anderen Startups des Batches regelmäßig austauschen können, weil wir alle in einer ähnlichen Phase sind, die gleichen Herausforderungen meistern müssen und es dann ein gutes Gefühl ist, wenn man nicht auf sich allein gestellt ist.

Wir freuen uns am aller meisten auf die zahlreichen Workshops, die uns gut auf unsere Startup-Reise vorbereiten, und den Demo Day, wo wir dann einen möglichst weiten Entwicklungsstand unseres Tool zeigen möchten!

.

.